Eine wichtige Rolle nimmt der zentrale Marktplatz ein. Als Mittelpunkt des Hauses, bildet der helle und einladende Gemeinschaftsraum das Bindeglied zwischen den beiden Wohnbereichen und erleichtert kommunikationsfördernd den Kontakt zwischen den Angehörigen und trägt dazu bei, Isolation der Bewohner aufzubrechen. Zudem lädt die geschickte Aufteilung mit den großen Fenstern zu den Innenhöfen, Sitzgruppen, TV/ Radio und Aquarium zum Verweilen ein.

 

Im Zentrum befindet sich der Schwesternstützpunkt für den Wohnbereich II. An diesen ist eine voll ausgestattete Küche zur freien Verfügung für die Angehörigen unserer Bewohner angeschlossen.

 

 

 

Marktplatz und Therapieflur
Marktplatz und Therapieflur
Marktplatz und Therapieflur